Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aufbau und Weiterentwicklung von (Interkulturellen) Gemeinschaftsgärten

27. April 2019von 10:30 - 28. April 2019von 18:00

Liebe Gemeinschaftsgärtner*innen,

wir laden euch ein zum Workshop:

Aufbau und Weiterentwicklung von (Interkulturellen) Gemeinschaftsgärten

27. und 28. April 2019, Berlin

Ziel des Workshops ist, unterschiedliche Ansätze und Ausprägungen von Gemeinschaftsgärten kennenzulernen und für den Aufbau bzw. die Weiterentwicklung des eigenen Gartenprojekts anhand der Ressourcen und Rahmenbedingungen vor Ort zu konkretisieren. An beiden Tagen stellen Akteur*nnen aus verschiedenen Berliner Gemeinschaftsgärten ihre Projekte vor. Sie gehen dabei auf die jeweiligen Besonderheiten ein und stehen für Fragen zur Verfügung.

Geplanter Ablauf

Samstag, 27.4.2019, Treffpunkt: Bewohnertreff „Kaffeeklatsch“, im Innenhof des Pallasseums in der Potsdamer Str. 172 c, 10783 Berlin

10.30 Uhr Ankommen bei Kaffee und Tee

10:45 Uhr Begrüßung, Vorstellungsrunde, Klärung der ersten Fragen im Plenum

13.00 Uhr Mittagspause

ab 14.00 Uhr Gemeinschaftsgärtenbesuche: Pallasgärten, Frobengarten, Wachsen lassen, Interkultureller City Garten und Rosenduftgarten

18.00 Uhr Auswertung

Sonntag, 28.4.2018, Treffpunkt: Cheruskerstraße 2, 10829 Berlin (nähe S Julius-Leber-Brücke)

10.00 Uhr       Gemeinschaftsgärtenbesuche: Inselgarten und Westkreuzgarten

12.00 Uhr       Grüne Bibliothek

12.30 Uhr       Abschussrunde

Teilnahme und Anmeldung

Teilnehmen kann, wer sich ernsthaft mit dem Gedanken beschäftigt, einen (Interkulturellen) Gemeinschaftsgarten aufzubauen. Willkommen sind auch Aktive bestehender Gärten, die auf der Suche nach Prozessabläufen und Know-how sind. Es gibt 20 Plätze und eine Warteliste. Pro Projekt können zwei Personen teilnehmen.
Verbindliche Anmeldung mit Angabe des Gartenprojekts und eurer Themen und Fragen und ob ihr Samstagmittag mitessen möchtet bitte bis zum 17.04.2019 an gudrun.walesch@anstiftung.de

Verpfegung

Am Samstag ist für Kaffee, Tee und Wasser gesorgt, mittags wird es eine vegetarische Mahlzeit geben, bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Salat (7 €). Wer will, kann sich selber verpflegen, wer mitessen möchte, bitte bei der Anmeldung angeben.

Fahrtkosten

Grundsätzlich bitten wir die Teilnehmer*innen, die preisgünstigsten Tickets zu buchen. Die anstiftung übernimmt die Kosten für Reisen mit BahnCard 50, 2. Klasse, oder für die Anreise mit Fernbussen. Teilnehme*innen ohne BahnCard bitten wir, Sparangebote zu nutzen. Platzreservierungen werden nicht erstattet. Eine Kilometerpauschale wird nur ausgezahlt, wenn der PKW mit mindestens drei Personen besetzt ist. Inlandsflüge werden grundsätzlich nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf den Austausch!

 

Gudrun Walesch                                                            Maik Billing und Julian Bohländer                            

anstiftung                                                                        Pallasgärten e.V.

 

Details

Beginn:
27. April 2019von 10:30
Ende:
28. April 2019von 18:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

Anstiftung
Website:
https://anstiftung.de/

Veranstaltungsort

Bewohnertreff „Kaffeeklatsch“
Potsdamer Str. 172 c
Berlin, Berlin 10783 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.schoeneberger-norden.de/index.php?id=166